Brenntag eröffnet Standort in Massachusetts

Brenntag, Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen, hat eine neue Produktions- und Lagerstätte in Upton, Massachusetts, eröffnet. Die neue, 11.000 Quadratmeter große Anlage stärkt die Präsenz von Brenntag als führender Distributeur für Chemikalien im Nordosten der Vereinigten Staaten.

"Um den Service zu verbessern und das Volumen mit dem bestehenden Kundenstamm in der Region zu erhöhen, ist Upton ein idealer Standort", sagt Scott Leibowitz, Regional President Brenntag Essentials. "Im Jahr 2017 haben wir bereits mit der Eröffnung eines Lagers in West Boylston in diese Region unsere Kapazitäten erweitert. Mit dem Standort in Upton erhöhen wir unsere Kapazitäten in der Region weiter und können unsere Kunden noch zuverlässiger und kosteneffizienter bedienen."

Die Anlage ist zentral angebunden, mit schnellem Zugang zu Hauptverkehrsstraßen wie I-90 und I-95 und Anschluss an das Bahnsystem. Sie verfügt über eine Lagerkapazität von 500.000 Gallonen, automatisierte Verpackungslinien für Lösungsmittel, Oxidationsmittel und ätzende Chemikalien sowie einen umfassenden Gleisanschluss für mehr Effizienz und einen besseren Materialtransport.

"Unser Hauptziel ist es, die Bedürfnisse unserer Kunden und Lieferanten so effizient wie möglich zu erfüllen, heute und in Zukunft. Der Markt hier steht vor einzigartigen Herausforderungen, und wir sind überzeugt, dass wir durch unsere Größe und unser globales Netzwerk einen Mehrwert schaffen können", so Ana Eisenhauer, President Brenntag Essentials Northeast. "Darüber hinaus wollen wir lokale Beziehungen durch Authentizität und Engagement aufbauen, indem wir uns positiv für die Gemeinschaft engagieren."

Pressekontakt