Nachhaltigkeit bei Brenntag

Als Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen verbindet Brenntag Chemieproduzenten und -abnehmer und führt sie in einer gewinnbringenden Partnerschaft zusammen. Aus dieser zentralen Funktion in der Wertschöpfungskette erwächst großes Potenzial für Brenntag, aber auch die Verpflichtung, einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Branche zu leisten.

Verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln bedeutet für Brenntag mehr, als nur betriebswirtschaftlich erfolgreich zu sein. Wir wollen eine nachhaltige Wertschöpfung erzielen. Deshalb betrachten wir bei strategischen Entscheidungen auch die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf die Umwelt und beziehen soziale Belange ein.

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstem Wirtschaften hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen. Heute handelt es sich dabei um globale Themen, die auf der Agenda multinationaler Organisationen wie den Vereinten Nationen und Länderregierungen ebenso stehen wie auf der international agierender Unternehmen. Gleichzeitig ist jeder Einzelne ganz persönlich betroffen. Der umsichtige Umgang mit natürlichen Ressourcen, Klimaschutz, die Wahrung der Menschenrechte und die Förderung sozialer Gemeinschaften, um nur einige Nachhaltigkeitsthemen zu nennen, sind ein gemeinsames Anliegen, denn sie sichern Existenz und Einkommen über die Gegenwart hinaus. Es besteht grundsätzlich der Konsens, dass sich alle Bereiche der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aktiv beteiligen müssen, um eine nachhaltige, zukunftsorientierte Entwicklung zu erreichen.

Themen der Nachhaltigkeit wie Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz, Ressourceneffizienz und die unbedingte Einhaltung von Gesetzen und Regeln (Compliance) sind tief in unserem Unternehmen verwurzelt. Sie bestimmen unser Verhalten gegenüber unseren Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden sowie der Gesellschaft und nehmen unmittelbar Einfluss auf unseren Geschäftserfolg.

Wir streben danach, die Auswirkungen unseres Wirtschaftens auf die Umwelt und die Gesellschaft im täglichen Geschäft sowie bei strategischen Entscheidungen gleichermaßen zu berücksichtigen. Dazu haben wir in unseren internationalen Unternehmensstrukturen entsprechende Standards und Prozesse etabliert. Die Mitarbeiter von Brenntag werden kontinuierlich für dieses Thema sensibilisiert und dazu weitergebildet. Nachhaltigkeit ist somit ein im Unternehmensalltag von Brenntag gelebter Grundgedanke. Darüber hinaus unterstützen wir eine nachhaltige Entwicklung durch die Mitgliedschaft in verschiedenen Organisationen und Initiativen und tauschen uns mit den anderen Akteuren unserer Branche zu Themen der Nachhaltigkeit aus.

Um ein transparentes Reporting über unsere Nachhaltigkeitsleistung und -aktivitäten sicherzustellen, legt Brenntag die Standards der Global Reporting Initiative (GRI) zugrunde.

Nachhaltigkeit bei Brenntag

Lesen Sie mehr